© 2018 AniSano Tierarztpraxis

Tierarztpraxis AniSano GmbH

Kantonsschulstrasse 2

8180 Bülach

+41 44 860 55 44

Phytotherapie

Haut- & Ohrenprobleme
Wunde, Wundheilung
Magen- Darmerkrankung
Husten, Bronchitis, Schnupfen
Angst, Unruhe, Aggression
Gelenksprobleme
Altersbeschwerden
Mehr anzeigen

Kräuterheilkunde ist eine der ältesten Behandlungsmethoden der Menschheit. Auch unsere Vierbeiner sind sehr gut mit Kräutern therapierbar. Insbesondere Hautprobleme und Wunden, Verdauungsstörungen, aber auch chronische Schmerzen, Atemwegsprobleme, etc. sind äusserst gut phytotherapeutisch behandelbar. Ebenso können wir mittels der sogenannten Misteltherapie wertvolle Unterstützung in der Tumortherapie leisten. 

Je nach Indikation verwenden wir Fertigpräparate in Form von Tabletten oder Pulver, oder auch gerne Tinkturen, die man einfach unter das Futter mischen kann. Letztere verwenden wir auch sehr gerne äusserlich für Wundauflagen, Verbände oder Bäder und natürlich Salben. 

Doch nicht nur in der Therapie, auch in der Prophylaxe (Zecken und Flöhe) sowie Fell- und Ohrenpflege können wir mit pflanzlichen statt chemischen Präparaten wunderbar arbeiten.

Hormonelle Erkrankungen sind leider nicht phyto-therapeutisch behandelbar, da meist die Hormone von aussen zugeführt werden müssen.

Allerdings kann man die Tiere sehr gut in ihrem Wohlbefinden mit Kräutern unterstützen oder allfällige Begleiterkrankungen damit therapieren.